Archiv für Juli 2013

Vortrag in Schwäbisch Gmünd

Demo gegen Nazi-Druckerei

Am kommenden Samstag findet in Ulm ab 15 Uhr eine Demo gegen die Nazi-Druckerei Lithographix statt. Startpunkt ist am Hauptbahnhof Ulm.

Seit dem faschistischen Großaufmarsch am 1.Mai 2009 ist es um die regionale Nazi-Szene oberflächlich betrachtet ruhig geworden. Eine Bustour der NPD am 30.7.2012 wurde in Ulm durch hunderte GegendemonstrantInnen gestoppt. Anders als am 1.Mai verzichtete die Polizei darauf, den Aufmarsch mithilfe rechtswidriger Maßnahmen durchzuprügeln.
Dass die Neonazis im Verborgenen weiterhin agieren, beweist nicht zuletzt die Existenz von Lithographix, wo bereits einschlägig bekannte rechte Gewalttäter Arbeit finden konnten.
Anlass genug, in Sachen Antifaschismus in Ulm erneut in die Offensive zu gehen.